Grundgesetzänderung geplant – Apfel spielt eine nicht unwesentliche Rolle

IMG_0124

Durch die Einführung eines Apfeltages plant die Regierung, der sich täglich verschlechternden Gesundheit der Bevölkerung Rechnung zu tragen. Aus Kreisen des Gesundheitsministeriums sickerte die Meldung eines Apfeltages durch. Dieser soll den klassischen Montag ersetzen.

Montag’s dürfen nur noch Äpfel gegessen werden.
Lebensmittelgeschäfte bleiben geschlossen.
Selbst Restaurants dürfen nur Äpfel servieren.
Voller Lohnausgleich für die Mitarbeiter die an diesem Tag frei nehmen.
Regierung verspricht sich eine 25% Steigerung der Gesundheit innerhalb von 5 Jahren.
Einsparungen im 3 stelligen Milliarden-bereich bei den Krankenkassen.
Der Bau von Kindergärten und Krippen kann ohne Probleme in 3 Jahren abgeschlossen sein.
In Schulen wird die Klassengröße auf 15 Schüler reduziert.
Fehlstunden werden dadurch auf ca.1% gedrückt.
Krankentage bei Lehrern fällt auf unter 2%.
Ökobilanz Deutschlands verbessert sich signifikant.
Menschen fangen an zu denken.
Riesige Nachfrage nach Vegetarischem Tag in Wochenmitte.

Wir beobachten weiter.IMG_2286

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: